Balmenach - 12 Jahre - Flora & Fauna Serie 43,0 Vol.-%   -   70 cl / 0,7 l Nase: Voll und süß, deutliche Sherrynoten, Heidekraut und Honig. Gaumen: Reich und blumig mit einem Hauch von Vanille. Finish: Lang und abgerundet.
Die   Balmenach   Distillery   liegt   in   der   Mitte   der   Speyside,   rund   1   Kilometer   südlich   von Cromdale nahe der A 95. Die   Brennerei   wurde   wahrscheinlich   im   Jahr   1824   von   James   McGregor   gegründet.   Sie kam   über   Balmenach-Glenlivet   Distillery   (1897)   zu   SMD   (1930),   die   sie   wiederum   1987 an UD verkauften. 1993 schloss UD die Brennerei. 4   Jahre   später   -   im   Dezember   1997   -   erwarb   die   Firma   Inver   House   die   Brennerei   und eröffnete   sie   1998   wieder.   Inzwischen   wurde   Inverhouse   aufgekauft   und   gehört   dem thailändischen Konzern International Beverage. Single    Malts    von    Balmenach    sind    äußerst    selten.    In    der    Flora    &    Fauna    Serie    des Voreigentümers UD war er seit 1992 als 12-jähriger mit 43,0 Vol.-% vertreten. Die   Abfüllung   wird   nicht   mehr   produziert   und   ist   nur   noch   selten   in   Onlineshops   und Auktionen zu sehr hohen Preisen zu finden.
Balmenach 12 - F&F (Holzbox, black cab)
Die    zweite    Version    in    der    Holzbox    und    der Flasche mit schwarzer Kappe.
… Bilder anklicken!
Balmenach 12 - F&F (Holzbox, white cab)
Die   erste   Version   der   Serie   in   der   Holzbox   mit weißer Kappe.
Copyright © 2014 - 2018 by Kollo
Copyright © 2014 - 2018 by Kollo