Mortlach - 16 Jahre - Flora & Fauna Serie 43,0 Vol.-%   -   70 cl / 0,7 l Nase: Voll, leicht torfig-rauchig, ein Hauch von Sherrysüße. Gaumen: Gehaltvoll, fruchtig, trocken, Eiche, Vanille, sanfter Rauch. Finish: Lang, voll, nach Sherry.
Mortlach    wurde    1832    gegründet    und    ist    damit    die    älteste    Brennerei    im    Dufftown (Speyside).   Fast   die   gesamte   Produktion   der   äußerlich   traditionellen,   aber   im   Inneren hochmodernen,   fast   vollautomatisch   arbeitenden   Brennerei   geht   in   die   Blendindustrie. Ein   Besucherzentrum   gibt   es   nicht   und   auch   sonst   sind   Besichtigungen   so   gut   wie   nicht möglich. Mortlach   kam   über   J&J   Grant   (von   Glen   Grant)   über   George   Cowie   (1854),   John   Walker &   Sons   (1923)   und   DCL   (1925)   im   Jahr   1987   zu   United   Distillers   und   damit   heute   zum Konzern DIAGEO. Von   Mortlach   gibt   es   nur   selten   Brennereiabfüllungen.   Die   wenigen   Single   Malts   auf   dem Markt   stammen   meist   von   unabhängigen   Abfüllern.   Seit   2014   wird   der   16-jährige   F&F nicht mehr produziert. In   der   Flora   &   Fauna   Serie   wurde   der   Mortlach   seit   1992   als   16-jähriger   mit   43,0   Vol.-% abgefüllt.    Es    gab    auch    eine    Cask    Strength    Version    (destilliert    1980    und    1997    mit superstarken 63,1 Vol.-% abgefüllt).
Mortlach 16 - F&F (Holzbox, black cap
Die    zweite    Version    in    der    Holzbox    und    der Flasche mit schwarzer Kappe.
… Bilder anklicken!
Mortlach 16 - F&F (Holzbox, white cap) Mortlach 16 - F&F (Pappbox) Mortlach 16 - F&F (Darkbox für die Schweiz)
Die   erste   Version   der   Serie   in   der   Holzbox   mit weißer Kappe.
Letzte     Version     mit     dunkelblauer     Pappbox, danach    nur    noch    ohne    Verpackung.    Nicht mehr im regulären Handel.
Mortlach 1980 - F&F Cask Strength
Cask   Strength   Version.   In   cask   1980   und   abgefüllt   1987   mit     super starken 63,1 Vol.-%. Bild    rechts:    Die    Version    für    die    schweizer    Classic    Malt Freunde in der einheitlichen dunklen Holzbox..
Copyright © 2014 - 2018 by Kollo
Copyright © 2014 - 2018 by Kollo